Mission Message

Das Netzwerk verfolgt folgende Ziele:

  • Erhaltung und Weiterentwicklung der Fachkompetenz Boden.
  • Weiterentwicklung der Kooperationen zwischen den beteiligten Institutionen mit der Intention, die Kernkompetenzen der PartnerInnen zum Thema Boden zu fokussieren, um eventuelle Doppelgleisigkeiten in den Boden-Agenden zu vermeiden. Trotz des Rückzuges auf die jeweiligen Kernkompetenzen zum Thema Boden wird es den KooperationspartnerInnen weiterhin möglich sein, ihre Leistungen im bisherigen Umfang anzubieten.
  • Gemeinsame Projektakquisition, Erschließung neuer Märkte.
  • Verankerung von nationalen Interessen auf EU- bzw. internationaler Ebene, insbesondere Mitarbeit an EU-weiten bzw. internationalen Regelungen und Vereinbarungen zum Bodenschutz, um auch hier österreichische Interessen des Bodenschutzes zu vertreten.
  • Gemeinsame wissenschaftliche Tätigkeit
  • Gemeinsame Aktivität zur Verbesserung des Bodenbewusstseins in Politik und Gesellschaft

Diese Ziele werden umgesetzt durch die

 

  • Abwicklung von gemeinsamen Vorhaben,
  • Entwicklung und Umsetzung neuer strategischer Ziele für die Bodenkompetenz b5.

Die jeweiligen Rechtsformen sowie interne Regelungen der b5-PartnerInnen bleiben durch die Bildung des b5-Netzwerks unbeeinflusst.

Letzte Änderung: 20.11.2014