Leistungen

b5 stellt Expertise für viele Bereiche des Bodenschutzes bereit.
Die b5- ExpertInnen sind mit gemeinsamer, überinstitutioneller Kompetenz  bestrebt, kundenorientierte Lösungen für verschiedenste analytische oder sonstige bodenfachliche Anliegen zu finden.

 

Die Vernetzung mit anderen Schutzgütern wie Wasser, Luft, Altlasten, Abfall usw. ermöglicht auch die Beratung zu fachübergreifenden Fragestellungen.

 

b5 bietet ein breit gefächertes Leistungsspektrum an: 

  • Chemische Analytik in boden- und bodenähnlichen Materien in akkreditierten Labors (Routine- bis Spezialanalytik und Methodenentwicklung)
  • bodenphysikalische Untersuchungen
  • Beratung bei Fragen oder Problemen zu Schadstoffen im Boden
  • Bewertung & Interpretation von Analysen/Daten nach nationalen und internationalen Grundlagen 
  • Auswertung und Modellierung von Daten nach nationalen und internationalen Grundlagen 
  • Durchführung von Datenerhebungen, Studien (soweit keine Überschneidungen mit anderen Materienrechten wie z.B. Altlasten) 
  • Durchführung von (inbesondere forstlichen) Kartierungen  
  • Datenbereitstellung aus Informationssystemen (eBod, BORIS)
  • Leitung / Koordination von nationalen und internationalen Projekten sowie Programmen
  • Projektabwicklung, Projektentwicklung, Konzepterstellung, Leitfäden, Handbücher, Stellungnahmen, Gutachten
  • Sachverständigentätigkeit (z.B. in UVP-Verfahren, Schutzgut Boden, Analytik)

 

Details finden Sie in den einzelnen Produkten & Leistungen 

 

b5 gewährleistet, dass Interessenkonflikte mit Aufgaben, die einem Konsortialpartner von Gesetzes wegen übertragen wurden, ausgeschlossen werden.

 

Ist die Beteiligung eines b5 - Partners bei der Auftragsdurchführung aus den oben genannten Gründen ausgeschlossen, so hindert dies b5 nicht daran, den Auftrag unter der Prämisse anzunehmen, dass die Durchführung des Auftrages durch die übrigen b5 - Partner wahrgenommen wird.  

Letzte Änderung: 20.11.2014